St.-Klara-Kloster-Weg 7 - 67346 Speyer
Kinder- und Jugenhilfe bei der EVH-Pfalz

Heilpädagogium Schillerhain: Multisystemische Therapie


In der Schule hat ihre Tochter/ ihr Sohn immer wieder heftigen Streit mit Mitschülern oder Lehrkräften? Ihr Sohn oder ihre Tochter schwänzt häufig den Unterricht, die Schule hat vielleicht sogar schon mit einem Schulverweis gedroht? Wegen Drogenmissbrauch, Gewalt oder anderer Straftaten hatte Ihre Tochter/ Ihr Sohn bereits Ärger mit der Polizei?

Für Familien in Mainz und Umgebung, denen diese oder ähnliche Probleme zu schaffen machen, ist unser Angebot Multisystemische Therapie (MST) gedacht. Bei der Multisystemischen Therapie kommt mehrmals in der Woche einer unserer Mitarbeitenden zu Ihnen nach Hause. Gemeinsam mit Ihnen arbeiten wir dann daran, die bestehenden Probleme in den Griff zu bekommen. Welche Ziele genau erreicht werden sollen, legen wir im Gespräch mit Ihnen fest.

Eine Multisystemische Therapie dauert längstens ein halbes Jahr. Damit die Multisystemische Therapie gelingen kann, müssen Sie dazu bereit sein, eng mit unserem Mitarbeitenden zusammenzuarbeiten.

Multisystemische Therapie ist geeignet für Familien mit Kindern im Alter zwischen 12 und 17 Jahren. Um das Angebot nutzen zu können ist die Einwilligung des Jugendamts und ein Vorgespräch mit dem Verantwortlichen des MST-Teams erforderlich.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an die Teamkoordinatorin Frau Franziska Müller wenden.

 

 Ansprechpartner:

Franziska Müller

Supervisorin, Teamkoordinatorin

m: 0151 / 54178492

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

logo diakonie