Evangelisches Jugendhilfezentrum Worms: Mutter-Kind-Haus "Mirjam"


Unser Mutter-Kind-Haus-Mirjam ist ein Angebot für schwangere Mädchen und Frauen sowie junge Mütter ab 14 Jahre, die sich in besonderen persönlichen, familiären, sozialen oder emotionalen Schwierigkeiten befinden und die deshalb Unterstützung während der Schwangerschaft oder bei der Erziehung ihres Kindes brauchen.

Bereits vor der Geburt beraten wir in Fragen der Schwangerschaft und unterstützen bei der Vorbereitung auf die Geburt. Nach der Geburt leiten wir an in der Pflege und Versorgung des Säuglings und fördern die Beziehung zwischen Mutter und Kind. Eine Betreuerin ist rund um die Uhr anwesend. Sofern gewünscht und sinnvoll, beziehen wir auch den Vater des Kindes mit in die Betreuung ein. Rechtzeitig vor Ende des Aufenthalts unterstützen wir bei der Verselbständigung in eine eigene Wohnung oder beim Übergang des Kindes zu einer Pflegefamilie / Adoptiveltern.

Das Mutter-Kind-Haus „Mirjam" befindet sich in einem großzügig geschnittenen Einfamilienhaus in guter Wohnlage in Monsheim. Jede Mutter bewohnt mit ihrem Kind eine kleine Wohneinheit aus zwei Zimmern. Gemeinschaftlich benutzt werden Küche, Badezimmer, Wohnzimmer sowie Waschküche und weitere sanitäre Anlagen. Monsheim verfügt über eine gute Verkehrsanbindung. In der näheren Umgebung gibt es zahlreiche Schulen und gute Ausbildungsmöglichkeiten.

Für die Aufnahme im Mutter-Kind-Haus sind ein Antrag beim Sozialen Dienst des Jugendamtes  sowie ein Vorstellungsgespräch in unserer Einrichtung erforderlich.

 

Ansprechpartner

Birgit Hollerith
Funktion:
  • Einrichtungsleiterin
Telefon:
  • 06241 / 94681-13

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.