Reha, Arbeit und Integration bei der EVH Pfalz


Wichern Werkstätten (WfbM) - Zweigstelle Haßloch

 

Zweigstelle Haßloch


In der Zweigstelle Haßloch können Sie als Beschäftigter in folgenden Bereichen arbeiten:

• Montage / Verpackung u. Konfektionierung,
• Aktenvernichtung,
• Hauswirtschaft und Kiosk
• Elektro- und Prüfservice

Die Zweigstelle ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut zu erreichen. Haßloch ist Haltepunkt der S-Bahn-Linie Ludwigshafen-Neustadt/Wstr., die Außenstelle liegt nur ca. 800 Meter Fußweg vom Bahnhof entfernt.

Für die Wichern-Werkstätten steht eine ganzheitliche Förderung der Persönlichkeit im Vordergrund. Deshalb finden für unsere Beschäftigten arbeitsbegleitend regelmäßig therapeutische, beruflich qualifizierende sowie persönlichkeitsbildende Angebote statt. In Haßloch sind dies derzeit: Musik mit Chor, Wandergruppe, Schwimmgruppe, Fahrradpflege, Bogenschiessen, Mitarbeit in der Redaktion der hausinternen Zeitung.

 

Zur Startseite der Einrichtung


Ansprechpartner:

Kirsten Zepperitz
Zweigstellenleiterin Haßloch
06324 / 92978-660
Pascale Münch
Begleitender Dienst
06324 / 92978-631

Anschrift

Wichern-Werkstätten (WfbM) – Zweigstelle Haßloch
Rudolf-Diesel-Straße 3
67454 Haßloch

Telefon: 06324/ 92978-0
Telefax: 06324/ 92978-630

GPS: N49° 22' 31.6"; O8° 15' 16.4"

So finden Sie uns


Bildergalerie