Reha, Arbeit und Integration bei der EVH Pfalz


Dienst Übergang Schule-Beruf (ÜSB), Ludwigshafen

 

Dienst Übergang Schule-Beruf Ludwigshafen


Unser Fachdienst unterstützt Schüler von Förderschulen ab der 11. Klasse Werkstufe bzw. im Berufsvorbereitungsjahr (ab Ende der 9. Klasse / Wechsel ins BVJ) beim Übergang von der Schule ins Berufsleben.


Wir nehmen uns Zeit und helfen Dir
- Deine Stärken zu erkennen
- unterschiedliche Berufe zu erkunden
- die Bewerbungen zu schreiben
- Vorstellungsgespräche zu üben

Während des Praktikums sind wir für Dich da.


Wir zeigen Dir: Du bist stark, Du kannst viel

Sie als Eltern können sich bei der Schulleitung an folgenden Schulen über das Projekt Übergang-Schule-Beruf informieren:

- Mosaikschule Ludwigshafen-Oggersheim - Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung

- Schillerschule Ludwigshafen-Mundenheim - Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen

 

Fachinformationen - bitte hier klicken

Rechtsgrundlage: SGB IX §§ 33,102,109ff.

Der Dienst zur Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf (ÜSB) unterstützt Förderschulen in Ludwigshafen und im Donnersbergkreis bei ihren Berufsorientierungsmaßnahmen und betreut nach Absprache mit der Schule und den Eltern einzelne Schülerinnen und Schüler insensiv mit dem Ziel, nach der Schule berufstätig zu werden.

 

Ansprechpartner:

Sabine Maier
Fachberaterin ÜSB
0621 / 6299-648

Anschrift

Dienst zur Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf (ÜSB), Ludwigshafen
Wredestraße 19
67059 Ludwigshafen
Tel. 0621 / 6299648



GPS: N49° 28' 48.9"; O8° 26' 59.0"

So finden Sie uns


Bildergalerie

 

Downloads

Flyer Übergang Schule-Beruf