Reha, Arbeit und Integration bei der EVH Pfalz


BBD Kirchheimbolanden und Donnersbergkreis

 

BBD Kirchheimbolanden und  Donnersbergkreis


Gibt es Schwierigkeiten an Ihrem Arbeitsplatz? Unser Fachdienst ist für Sie da.


Wir nehmen uns Zeit für Ihre Sorgen und helfen Ihnen, die Probleme zu lösen.

Ganz gleich ob Sie lange krank sind und wieder zurück an den Arbeitsplatz wollen,

ob Sie sich überlastet fühlen oder ob Sie unter Streit zwischen Kollegen und

Vorgesetzten leiden -

Bei uns können Sie offen sein – unsere Beratung ist vertraulich.

Unsere Mitarbeiter unterstützen Sie auf Wunsch auch vor Ort

Wir begleiten Sie.

 

Zur Startseite der Einrichtung

 

Fachinformationen - bitte hier klicken

Rechtsgrundlage: SGB IX §§ 33, 102, 109ff.

Die Fachdienste für Arbeit und Integration bestehen aus dem Berufsbegleitenden Dienst (BBD), dem Fachvermittlungsdienst (FVD) und dem Dienst zur Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf (ÜSB) als Integrationsfachdienst.

Die Fachdienste für Arbeit und Integration sind Teil des Integrationsfachdienstes nach § 109 ff SGB IX in den Arbeitsagenturbezirken Ludwigshafen, Landau und Kaiserslautern.

Der Berufsbegleitende Dienst (BBD) bietet für die Kirchheimbolanden und den  Donnersbergkreis ambulante und aufsuchende Hilfen und Beratung für behinderte Arbeitnehmer, für Arbeitgeber und Bezugspersonen aus dem privaten und betrieblichen Umfeld an.

Der Fachvermittlungsdienst (FVD) bietet für die Stadt Ludwigshafen, den Rhein-Pfalz-Kreis, die Stadt Kirchheimbolanden und den Donnersbergkreis Hilfen für behinderte arbeitslose Personen zur beruflichen (Wieder-)Eingliederung an und berät Arbeitgeber, die behinderte MitarbeiterInnen einstellen wollen.

Der Dienst zur Unterstützung beim Übergang von der Schule in den Beruf (ÜSB) unterstützt Förderschulen in Ludwigshafen und im Donnersbergkreis bei ihren Berufsorientierungsmaßnahmen und betreut nach Absprache mit der Schule und den Eltern einzelne Schülerinnen und Schüler intensiv mit dem Ziel, nach der Schule berufstätig zu werden.

 

 

Ansprechpartner:

Meike Gottinger
Einrichtungsleiterin
0621/62900-245
Corinna Besand
Fachberaterin BBD + FVD
06352 / 6483
Sabine Bormeth
Fachberaterin BBD
0621/510011
Sabine Miethlau
Fachberaterin BBD + FVD
06352/ 6483

Anschrift

BBD Kirchheimbolanden und Donnersbergkreis
Gasstr. 13 (Ärztehaus)
67292 Kirchheimbolanden

Telefon: 06352 / 6483
Telefax: 06352 / 8631
Sprechzeiten nach Vereinbarung

GPS: N49° 39' 52.3"; O8° 0' 53.8"
So finden Sie uns


                Bildergalerie               

 

 

Downloads

Flyer Berufsbegeleitender Dienst