Datenschutzerklärung

 

Wenn Sie unsere Internetangebot nutzen, speichern wir von Ihnen keine persönlichen Daten. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet-Service-Providers, die Web-Adresse (URL), von der Sie auf unsere Seiten kommen, und die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen.

Diese Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken protokolliert und ausgewertet. Es lässt sich absolut kein Personenbezug herstellen.

Persönliche Daten werden dann erhoben, wenn Sie über unser Kontaktformular oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten. Diese Daten entsprechen genau den Angaben, die Sie in unserem Kontaktformular gemacht haben.

Sofern Sie sich für einen unserer Newsletter anmelden, speichern und verwenden wir die Daten, die Sie uns bei der Anmeldung für den Newsletter mitteilen. Dies sind Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Newsletter-Versand. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter austragen.

Die Daten, die Sie uns über die Website oder per E-Mail zusenden, geben wir nicht an Dritte weiter und verwenden wir nur für den vorgesehenen Zweck. Die Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften des Kirchengesetzes zum Datenschutz (EKD), des Teledienstedatenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes zum Schutz personenbezogener Daten genutzt.

Eine Weitergabe an Dritte außerhalb unseres Unternehmens findet nicht statt - weder zu kommerziellen noch zu nichtkommerziellen Zwecken.

Auf Wunsch erteilen wir Ihnen jederzeit Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten zu Ihrer Person.


Beauftragter für den Datenschutz:

Kurt Huthoff
Tel.: 0151 58566149
Fax: 06234 305921
kurt.huthoff(at)t-online.de
kurt.huthoff(at)epost.de